­

24. Festival Frei Improvisierter Musik 2020

Veranstaltungsorte sind die Blaue Fabrik (Konzerte und workshop) und das Hygienemuseum (Sonderkonzert in Kooperation mit KlangNetz e.V.).
Um das Umfeld konzertant aufgeführter Musik zu erweitern, beziehen ausgewählte Projekte auch andere Medien mit ein.
Bereits das Eröffnungskonzert Golem am 17.09. im Hygienemuseum verbindet Musik und Video-Installation in einer gemeinsamen Improvisation.
Am Freitag 18.09. spielt Hartmut Dorschner gemeinsam mit zwei jungen Vertretern der Dresdner Improszene, gespannt kann man sein auf Justus Borschke als Sprecher und Sänger sowie Jonah Roth an der Gitarre.
Das Konzert am Samstag 19.09. präsentiert mit Thomas Maos und Fried Dähn zwei international bedeutsame Musiker aus Tübingen, die ihre Instrumente, Gitarre und Violoncello, gekonnt mit elektronischen Sounds verbinden.
Für einen Workshop am 20.09. bei Günter Heinz und Anne-Kathrin Wagler können sich junge Musiker über wetware(at)web.de anmelden. Die
Ergebnisse werden am gleichen Tag um 17 Uhr in einem Konzert vorgestellt.
Zum feierlichen Abschluss am 25.09. spielt die Gruppe WNU aus Hannover Energie-geladene Punk-Impros.

Das FFIM wird auch in 2020 von der Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur- und Denkmalschutz gefördert. Wir danken zudem der Ostsächsischen Sparkasse Dresden für ihre Unterstützung.

Programm 2020

25. Sep 2020 Konzert „WNU“

Blaue Fabrik - 20:00 Uhr Das JazzPunk- Trio WNU aus Hannover, besteht aus Wilson Novitzki an der Gitarre, Nils Schumacher am E-Bass und Uli Hoffmann am Schlagzeug und widmet sich einer aberwitzigen Interpretation der freien Improvisation, die voll durch die Wand geht. Und dass das so ist, hat die Band bereits bei ihrem ersten Gastspiel in Dresden 2019 in der [...]

19. Sep 2020 „Electronics á la Tubingen“

Blaue Fabrik 20 Uhr Electronics à la Tubingen: Thomas Maos – E-Gitarre +, Fried Dähn – E-Cello +Thomas Maos Thomas Maos bewegt sich zwischen populärer und experimenteller, komponierter und frei improvisierter Musik. Seit über 20 Jahren arbeitet er mit Musikern, Schauspielern, Theatern, Lichtkünstlern und Tänzern in interdisziplinären Projekten zusammen. Sein 1999 gegründetes CAMP Festival war mehrfach im Ausland ( Rumänien, [...]

18. Sep 2020 Borschke / Roth / Dorschner

Blaue Fabrik 20 Uhr Fr 18.09.2020 - 20:00 Uhr Justus Borschke – Stimme, Jonah Roth – Gitarre, Hartmut Dorschner - Saxophon

17. Sep 2020 Filmkonzert „Der Golem“

Sonderkonzert im Deutschen Hygiene Museum Dresden in Kooperation mit KlangNetz Do 17.09.2020 – 19:30 Uhr Filmkonzert “Golem” „Der Golem, wie er in die Welt kam“ (Paul Wegener 1920), von dem dieses Programm ausgeht, ist ein expressionistisches Meisterwerk der Filmgeschichte – und ein markantes Beispiel für eine kritische Technik-Reflexion aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In diesem Konzert wird es [...]